2022 IN PLANUNG

26.November – 17. Dezember 2022 im „Alten Waschhaus“ in Tübingen

Die Idee

„Pop-Up-Stores” sind Ladengeschäfte auf Zeit und tauchen aus dem Nichts auf, existieren für eine kurze Zeit und verschwinden ebenso schnell wieder: „Pop-Up-Stores“ sind der kreative Gegenentwurf zu den klassischen Ladenkonzepten. Das bestehende Raumkonzept wird durch spektakulär inszenierten Geschäfte und Produkte in Szene gesetzt. Als innovatives Nutzungskonzept bieten sie so die Möglichkeit zur erfolgreichen Zwischennutzung gewerblicher Flächen. Aufgrund ihrer Vergänglichkeit schaffen „Pop-Up-Stores“ ein unvergessliches und einzigartiges Einkaufserlebnis.

Mit den PopUp Store Fest möchten wir für Tübingen einen Raum für gemeinschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Begegnungen eröffnen. Im „Alten Waschhaus“ entsteht über die Weihnachtszeit ein PopUp Store, der 8 Start Ups, (Solo-) Selbstständigen, Gründer*innen und sozialen Projekten die Möglichkeit bietet, ihre Produkte zu präsentieren und zu verkaufen. Begleitet wird der Verkauf von einem weihnachtlichen Fest- und Workshop-Programm. Lasst euch überraschen!

Diversität und Vielfalt für die Tübinger-Einzelhandelslandschaft und eine effektive Nutzungsmischung stehen im Mittelpunkt unseres PopUp Store Fests.

Du möchtest gerne teilnehmen und deine Produkte im Waschhaus gemeinschaftlich mit den anderen Teilnehmenden verkaufen?

Dann schreib uns eine Mail und wir setzen uns mit dir in Verbindung >> Kontaktformular

>> Terms & Conditions